Wintersonnenwende

Kannst du es sehen, das Funkeln aus der Dunkelheit.
Das Glitzern und Leuchten. Fein und zart. 
Ein zaghafter Vorbote. Die Geburt des Lichts.
So tauche ein in diese Zeit. Sie ist heilig. Sie ist magisch. Sie ist dein.

Nun mein Geschenk. Ein kleines Ritual zur Wintersonnenwende. Jene ist am 21. Dezember, doch lass dich leiten. Wenn du sofort Lust darauf hast, dann mach. Heute ist zudem Vollmond  (19. Dezember). Aber es kann auch gut später stattfinden; zu Weihnachten oder an Silvester. Dein „ja ich hab jetzt Lust“ ist viel kräftiger als starr einem Datum zu folgen.

Wir befinden uns zwischen den Jahren. Wir halten Rückschau, was war gut, was war nicht so toll. Wir träumen uns die Zukunft. Was wünschen wir uns. Was wollen wir loslassen. In welche Richtung möchten wir schauen. Wo wollen wir hin. 

Nimm nun deine Werke, welche du die letzten Tage zu diesen Fragen erstellt hast oder nimm dir einfach noch ein paar Minuten Zeit und schreibe dir ein paar Zeilen dazu auf.
Nimm sie nun zu dir und betrachte sie. Verbinde dich nochmals mit ihnen. 
Ehre sie. Egal ob gut oder schlecht. Sei dankbar egal was war. 

Ich übergebe meine Werke dem Feuer. Du kannst sie aber auch vergraben, dem Wasser übergeben oder verbrennen und die Asche im Wind verstreuen. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Nimm dir Zeit. Verbinde dich mit dem Land. Bedanke dich für die Zeit und dieses Ritual. Dann sprich folgende Worte und übergebe deine Werke oder Zettelchen, dem von dir gewählten Element:

Was funkelt und glitzert aus der Dunkelheit?
Es ist die Geburt des Lichts voller Herrlichkeit. 
Nun in diesem zarten neuen Licht, lassen wir los was nicht mehr erpicht.
Mit Dank versehen, darfst du nun in Frieden gehen.
Im neuen Licht, lass uns bitte unsere Visionen sehn. 
Nicht mehr stehend in der Dunkelheit, gib uns nun das Geleit der Gelassenheit. 
Vertrauensvoll einzutauchen. Loszulassen. Still zu werden, im Inneren Raum des All-Eins. 
Nun ist es Zeit. Wir geben dem neuen Licht unser Geleit.
Was funkelt und glitzert aus der Dunkelheit? Es ist die Geburt des Lichts voller Herrlichkeit.
So tauche ein in diese Zeit. Sie ist heilig. Sie ist magisch. Sie ist dein.
Mit der Macht von 3 x 3 und ohne zu Schaden. So ist es. 

Lichtvoll 
Ari 🖤🐉✨🪶
Corinne Buchta 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert